Vermietetes Zweifamilienhaus mit Doppelgarage in Margetshöchheim

Objektbeschreibung

Zweifamilienhaus in Margetshöchheim

Dieses 1955 erbaute und 2011 aufwendig renovierte 2-Familienhaus befindet sich in der Zeller Str. zwischen Zell und Margetshöchheim. Eine Nutzung als Einfamilienhaus ist ebenfalls möglich.

Das 717 qm große Grundstück in Hanglage ist nach Osten in Richtung Main ausgerichtet.
Das Haus ist in 2 Wohneinheiten aufgeteilt – 72,85 qm im EG und 55,64 qm im DG. Zudem liegt über der Dachgeschosswohnung noch ein Spitzboden als Ausbaureserve. Hier könnte z.B. in Verbindung mit der DG-Wohnung eine Maisonette Wohnung mit Mainblick entstehen. Derzeit sind die beiden Wohnungen vermietet. Die Nettokaltmiete beträgt 13.680 € (inkl. Garage) pro Jahr.

Weiterhin gehört zu dem Haus, neben einer Einzelgarage, noch eine Doppelgarage auf deren Dach eine rund 40 qm große, nach Süd-Osten ausgerichtete Terrasse angelegt ist.
Das sehr gepflegte Haus wurde 2011 aufwendig renoviert:

– Heizung inkl. Leitungen
– Stromleitungen
– Fenster und Türen
– Fußböden
– Bäder
– Fassade
– Kellerdecken – Isolierung
– Dachbodenisolierung
– Dachziegelbeschichtung
– Balkon

Der Kaufpreis beträgt 520.000 € zzgl. 3,57% Provision (inkl. 19% MwSt).

Besichtigungen sind nach Absprache möglich.

Anfragen bitte an Johannes Heller (0171 1020409)

Energieausweis
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Endenergieverbrauch: 240,8 kWh/(m²*a)
Energieträger: Flüssiggas
Baujahr Gebäude: 1955
Baujahr Wärmeerzeuger: 2011
Energieeffizienzklasse: G

Kaufpreis:

520.000 €

Preis pro qm:

4.062,50 €

Provision:

3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt)

Wohnfläche:

ca. 128 qm

Baujahr:

1955